WAS IST PROGRESSIVES GEDENKEN?


Gedenken hat in unserer Gesellschaft eine herausragende Bedeutung. Es finden sich stets neue Gedenkanlässe zu Persönlichkeiten oder geschichtlichen Ereignissen aller Schattierungen unter dem Motto des Erinnerns an die Vergangenheit. Unsere Gegenwart ist geprägt durch Vergangenes. Der Fortschritt endet im Jetzt. Die Gesellschaft für Progressives Gedenken spinnt diesen Faden weiter und verlängert die Linie in die Zukunft. Wir feiern nicht VOR ..., sondern IN ....

Wel­che Aus­wir­kun­gen hat das pro­gres­si­ve Ge­den­ken?

Progressives Gedenken heißt Realität erschaffen. Im Sinne einer selbsterfüllenden Prophezeiung ist die Gesellschaft für Progressives Gedenken ein Mittel, Geschichte neu zu begreifen und Menschen zu Tätern der Zukunft werden zu lassen. Damit lässt die Gesellschaft Utopien Wirklichkeit werden.

 

AKTIVITÄTEN DER GESELLSCHAFT FÜR PROGRESSIVES GEDENKEN:


Die Gesellschaft veranstaltet Progressive Gedenkfeiern, Zukunftsgalas und Kongresse. Daneben unterhält sie zur Zeit eine Abteilung für Progressive Wirtschaftswissenschaft, Progressive Gesellschaftskonzepte sowie Progressive Oper. Das Institut für Progressive Meinungsforschung befindet sich im Aufbau. Sie ist in verschiedenen Städten Deutschlands und der Welt tätig.

Wir machen

ZUKUNFT


WIE WERDE ICH ZUM TÄTER DER ZUKUNFT?

Um den Kontakt zur Gesellschaft für Progressives Gedenken Ihrer Stadt aufzubauen, schreiben Sie eine Nachricht an untenstehende Emailadresse. Die Gesellschaft wird Ihre Anfrage auf bestmöglichem Wege bearbeiten.

YOU PREFER ENGLISH?


THE SOCIETY FOR PROGRESSIVE COMMEMORATION

Every year events of commemoration take place, to remember those aspects of history which have formed our present. By referring to the past a new understanding for the present is developed. Commemorating events can reflect some bright moments of human history, as well as enhance a fear of the possibility that some parts of history to repeat itself. The act of commemorating is based on the assumption of a linear progression, with a beginning in the past and at which end the present ‚now‘ — and therefore we — are.

The Society for Progressive Commemorations is founded to change the perspective on our present. Progressive commemoration means the creation of a reality. Like a self fulfilling prophecy the society can act as a tool which helps to understand the meaning of history and our responsibility for the future. Our society and each individual is an actor of the future.

gesellschaft@progressives-gedenken.de

Impressum